Strategie & Konzept.

Stellen Sie die Weichen schon frühzeitig.

Tiefe Energiekosten, Vermeidung von Treibhausgasemissionen, wertgesteigerte Immobilie, wirksames und nachhaltiges Umweltengagement – die positiven Effekte einer frühzeitigen Strategie- und Konzeptentwicklung sind auf unterschiedlichen Ebenen spürbar.

Nur 15 - 20% der Gesamtkosten für ein Gebäude fallen während dem Bau an, hingegen ganze 80 - 85% während der Betriebsphase (life-cycle-costs). Die nach der Strategie- und Konzeptphase gefällten Schlüsselentscheide sind somit massgebend für die zukünftig anfallenden Betriebskosten.

Wir beraten unsere Kunden umfassend und frühzeitig und optimieren Investitionen, Energieeffizienz sowie Betriebskosten.

service desktop view
service mobile view

Energie und Gebäudetechnik

Das Energie- und Gebäudetechnikkonzept ist das Fundament für jede Immobilie. Es bestimmt die zukünftigen Betriebskosten, den Komfort sowie die Investitionen massgeblich. Wir unterstützen unsere Kunden mit massgeschneiderten Lösungen sowie innovativen und praxisbewährten Konzepten. Wir achten bereits in der Konzeptphase darauf, dass während der Bewirtschaftung Aspekte wie Energiecontrolling, Energiekosten sowie eine möglichst einfache Betriebsweise zum Vorteil des Immobilieneigentümers gelöst sind. Auf dem Konzept aufbauend entwickeln wir das Pflichtenheft Energie und Gebäudetechnik, welches die Basis für das nachgeschaltete Planungsteam bildet.

Zustandsanalyse

Viele Gebäude sind in die Jahre gekommen und stehen teilweise oder gesamthaft vor einer Renovation. Investitionen in Immobilien und gebäudetechnische Infrastrukturen finden heutzutage oft nach Bedarf, jedoch zuwenig systematisch statt. Unsere Kunden sind Eigentümer von grösseren Immobilienportfolios und möchten ein Überblick erhalten, bei welchen Gebäuden erstprioritär Massnahmen zum Funktionserhalt erforderlich sind, resp. einer Sanierung unterzogen werden müssen.

Portfolios werden von uns nach einem einheitlichen systematischen Raster analysiert. Zustandsanalysen erfassen den IST-Zustand der wesentlichen Anlagen und technischen Infrastrukturen sowie die Analyse mit Handlungsempfehlungen. Zustandsanalysen sind wichtige Grundlagen für Machbarkeitsstudien zur Erneuerung resp. zur Erweiterung von Gebäuden.

Energieanalyse

Mit der Energieanalyse untersuchen wir bestehende Gebäude auf vorhandene Energieeffizienz Potentiale und vergleichen diese mit dem Markt (Benchmarking). Im Weiteren prüfen wir die Machbarkeit von erneuerbaren Energien. Die Ergebnisse werden in einem Massnahmenkatalog mit pay-back Zeiten festgehalten, welcher konkrete Vorschläge für die Realisation der Potentiale enthält.

Dank der Energieanalyse von Enastra gewinnen unsere Kunden Transparenz über den Energie Ist-Zustand der Immobilie und deren Anlagen. Die möglichen Massnahmen zur Energieeffizienzsteigerung sind ersichtlich und der Nutzen daraus ist wirtschaftlich sowie energetisch ausgewiesen. Die Kunden erhalten eine Roadmap, um die betrieblichen Fixkosten mit einer Betriebsoptimierung zu senken und somit auch die Rentabilität der Immobilie zu steigern.

Funktionale Ausschreibung

Eine funktionale Ausschreibung ist eine Leistungsausschreibung, bei der dem Auftragnehmer (Unternehmer) – neben der Ausführung (SIA Phasen 52 und 53) – auch die Detailplanung der Leistung (SIA Phasen 32 sowie 51) übertragen wird. Die Konzeption der Leistung (SIA Phase 21 sowie Teile von der Phase 31) wird von uns erstellt und ist Basis für die funktionale Ausschreibung.

Bei der funktionalen Ausschreibung definiert der Auftraggeber kein Leistungsverzeichnis, das erbracht werden soll, sondern er beschreibt das erwartete Resultat der zu erbringenden Leistung. Vom Auftraggeber werden Funktion, Zweck und weitere Rahmenbedingungen des Vorhabens vorgegeben. Wie dieses Ziel dann erreicht wird, wird dem Unternehmer überlassen. Fehlt es dem Unternehmer in solchen Verfahren am nötigen planerischen Fachwissen, engagiert er als Subdienstleister dazu kompetente Fachplaner.

Mit der Wahl der funktionalen Ausschreibung soll erreicht werden, dass der Unternehmer bei der Ermittlung der technisch, wirtschaftlich und gestalterisch besten Lösung aktiv führt und seine Erfahrung einbringen kann.
Die funktionale Ausschreibung erfordert eine exakte Beschreibung nicht nur vom erwarteten Resultat, sondern auch von den Schnittstellen und Randbedingungen. Die Enastra führt für Sie den gesamten Prozess von der Konzeptionierung, der Erstellung der funktionalen Ausschreibung, der Evaluation des geeignetsten Unternehmers über die Vergabe sowie die Erstellung der Vertragsunterlagen.

Konzeptionelle Planung

Die konzeptionelle Planung ist, wie bereits der Name sagt, eine Kombination aus konzeptionellen und planerischen Tätigkeiten und kommt vor allem bei Sanierungsprojekten zur Anwendung. Soll beispielsweise eine Machbarkeitsstudie für die Erneuerung einer Energieerzeugungsanlage durchgeführt werden, sind konzeptionelle Planungen unserer Erfahrung nach zwingend erforderlich. Für die Gewährleistung der Machbarkeit muss sich die Bauherrschaft bewusst sein, dass detaillierte Abklärung zu treffen sind, welche viel weiter gehen als in einem Konzept üblich (=konzeptionelle Planungen). Nur so sind fundierte Aussagen zu den vorgeschlagenen Lösungen möglich.

Diese Aufgaben können wir für Sie kompetent durchführen, denn dank unserer langjährigen Erfahrung bei Sanierungsprojekten verfügen wir neben dem konzeptionellen auch über das entsprechende planerische Knowhow. Das Konzept und die verschiedenen Lösungen werden auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

  1. D4 Business Village Luzern

    «Das einzigartige Zusammen­spiel der Enastra Dienstleis­tungen Energieberatung und -­controlling ermöglicht uns einen energieeffizienten Be­trieb und höchste Kunden­zufriedenheit.» Marcel Hess, Technischer Leiter D4

  2. Einkaufszentrum Glatt Wallisellen

    «Als Pioniere in der Nachhal­tigkeit sind wir bestrebt, unsere Gebäude mit maxima­ler Energieeffizienz betrei­ben zu können. Enastra unter­stützt uns dabei wirksam mit massgeschneiderten Konzep­ten.» Simon Wepfer, Leiter Technisches Gebäudemanagement

  3. ASVZ Sport Center Fluntern ZH

    «Die stetige Optimierung durch die Enastra ermöglicht uns einen energieeffizienten Betrieb und höchste Kunden­zufriedenheit.» Sven Alberding, Projektleiter Gebäudetechnik